über uns

 zur Startseite

 

Kontakt

Anfahrt

Impressum

 

 

 

 

Über uns


 

Der Hof liegt im idyllischen Eichsfeld in der Feldmark des Dorfes Seulingen, nahe der B 446. Nach dem frühen Tod seines Vaters Erwin, bewirtschaftet nun Sohn Jens mit seiner Mutter Rita den Betrieb gemeinsam. Bereits mit 21 Jahren hat Jens seine Prüfung zum Fleischermeister (mit Auszeichnung) erfolgreich abgelegt.

     

Die Schweine werden von ihm schlachtwarm in den hofeigenen Räumen verarbeitet. Diese Räume sind insbesondere nach den Vorschriften der EU-Hygieneverordnung und des sonstigen Veterinärrechts eingerichtet worden. Das Besondere an der Eichsfelder Wurst ist die warme Verarbeitung der frisch geschlachteten Schweine. Dies garantiert die richtige Bindung der Wurstmasse. Die Herstellung erfolgt nach altem, überliefertem Rezept. Dazu werden natürliche Gewürze, Knoblauch und etwas klarer Schnaps verwendet. Das anschließende langsame Trocknen und Reifen der Wurst verleiht ihr den typischen eichsfelder Geschmack.

   

Der Räucherprozess, z.B. für die beliebte Streichmettwurst, Schinkenwurst oder leckeren Bierbeißer, erfolgt im Räucherschrank mit Buchenholzspänen. Dies verleiht den Produkten den milden Räuchergeschmack. Von der Landwirtschaft bis hin zu Ladentheke liegt alles überschaubar, nachvollziehbar und durch verantwortliches Herstellen in Familienhand.

       

 

 

zur Kartoffel

Bauernhof Freckmann - Quelläcker 1 - 37136 Seulingen